Der Heimatverein wünscht allen ein gesundes, erholsames und frohes Osterfest.


Henne oder Ei?

 

 

Die Gelehrten und die Pfaffen
streiten sich mit viel Geschrei,
was hat Gott zuerst erschaffen -
wohl die Henne, wohl das Ei!
Wäre das so schwer zu lösen -
erstlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen -
darum hat´s der Has` gebracht!

 

Eduard Mörike


Es ist vollbracht!

Foto: Jörn Schulte
Foto: Jörn Schulte

Nach rund neun Monaten Bauzeit wurde die Bahnstraße am 15. März wieder offiziell für den Verkehr freigegeben. Bürgermeister Volker Rübo, Technischer Beigeordneter Marcus Beyer, Tiefbauamtsleiter Torsten Schroeder, Bauleiterin Gertrud Klinger und Siegfried Fehrling, Geschäftsführer der Stadtwerke Kempen, ließen es sich nicht nehmen, selbst vor Ort zu erscheinen und symbolisch die Absperrung beiseite zu tragen. Bereits im Jahre 2005 hatten die ersten Planungen für eine zunächst kleine Sanierungsmaßnahme für eine der wichtigsten Straßen im Kendeldorf begonnen. Der schlechte Zustand der Fahrbahn sowie der Kanäle mitsamt Hausanschlüssen sowieder zahlreichen Versorgungsleitungenhaben letztendlich dann die Komplettsanierungzur Folge gehabt...Die Anzahl der Parkplätze bzw.Parkbuchten ist übrigens – auf das gesamte Stück der Bahnstraße gesehen – gleichgeblieben.Für eine gute Ausleuchtung sorgen nun zwölf moderne LED-Straßenlaternen. In Kürze werden noch fünfzehn Beete bepflanzt und sechs neue Bäume gesetzt...

Lesen Sie den gesamten Bericht in der April Ausgabe des Hubertus-Boten!

Bericht: Jörn Schulte


Besichtigung des Weberhauses:

Sie wollen unser altes Weberhaus, Königsstraße 48 mit der Heimatstube des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V. besichtigen?

Melden Sie sich bitte bei:

Werner Bovenschen

Tel. 02152 6106

Gruppen sind nach Absprache willkommen.

Für Spenden sind wir dankbar!

 

Aktuelle Termine:


Tag der offenen Türe

am 19. Mai 2019

im Weberhaus


Redaktionsschluss
für Beiträge zur
             Mai-Ausgabe
des Hubertus-Boten ist am
Sa.  20. April 2019,
 13:00 Uhr.
Dieser Termin gilt auch für
Anzeigenaufträge.


Werden Sie Mitglied im Heimatverein St. Hubert 1964 e.V.  ganz einfach online in unserem Shop!

Jahresbeitrag 8,00 Euro


Hier geht es zur Bildergalerie

Dort finden Sie u.a. Bilder der  letzten aktuellen Veranstaltung des Heimatvereins sowie Bilder aus dem Archiv des Heimatvereins


Verschenken Sie doch einmal ein Abonnement
des Hubertus-Boten
Infos bei: Frank Schubert, Degelsheide 20, Tel. 02152/6638, E-Mail: schubert-st.hubert@t-online.de.


Altersjubilare bitte melden!

Es ist eine Tradition, dass wir den über 80-

Jährigen zum Geburtstag gratulieren.

Informationen zu den Altersjubilaren

erhalten wir nur von den St. Huberter Kirchengemeinden.

Jedes Geburtstagskind ab 80 Jahre kann gerne bei uns gemeldet werden, nur dann dürfen wir unsere Geburtstagswünsche veröffentlichen.

Melden Sie sich bei A.Wöhlcke

Tel. 02152 / 8241.


Besuchen Sie unseren Onlineshop!

 

Sie können online viele Sachen rund um St. Hubert bestellen wie z.B. den Hubertusboten, Bücher, Spiele, DVD's u.v.m.




Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge für unseren Webauftritt

nehmen wir sehr gerne an!

Schreiben Sie uns: Carola.Harmuth@heimatverein-st-hubert.de.