Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.


Neuigkeiten:

Gut besucht ist der Kendeltrödel 2019!  Foto: Jörn Schulte
Gut besucht ist der Kendeltrödel 2019! Foto: Jörn Schulte

Neue Sirenenanlagen im Kendeldorf

Im Stadtgebiet Kempen wurden im ersten Halbjahr 2019 elf neue Sirenenanlagenmontiert. Die Anlagen stehen auf städtischenGebäuden und bestehen aus elektronischenSirenen mit bis zu acht Lautsprecher,die sich im Erscheinungsbild deutlichvon den alten pilzförmigen Motorsirenen ausden 50er Jahren unterscheiden.Die Sirenendienen dem Bevölkerungsschutz und sollendie Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kempenz.B. bei Großschadenslagen, Großbrändenund Unwettern warnen und im Bedarfsfall die Wehrleute der freiwilligen Feuerwehr alarmieren. In St. Hubert gibt es nun zwei Standorte,die bisher einzige und bekannte Sirene aufdem Dach der Feuerwache Bendenstraße und auf dem Schulzentrum am Hohenzollernplatz. Verantwortlich für den Betrieb der Sirenen ist das für Bevölkerungsschutz zuständige Ordnungsamt. Die Planungen und Montagen wurden vom Hochbauamt durchgeführt. Die Gesamtkosten von 100.000 Euro setzensich zusammen aus 35.000 Euro für die Anschaffung und 65.000 Euro für die Montage. Die Sirenen werden samstags um 12 Uhr beim monatlichen Probealarm zu hören sein.

Diesen und viele andere interessante Dinge lesen Sie in der Juli-Ausgabe des Hubertus-Boten.

Bericht: JS


Besichtigung des Weberhauses:

Sie wollen unser altes Weberhaus, Königsstraße 48 mit der Heimatstube des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V. besichtigen?

Melden Sie sich bitte bei:

Werner Bovenschen

Tel. 02152 6106

Gruppen sind nach Absprache willkommen.

Für Spenden sind wir dankbar!

 


Verschenken Sie doch einmal ein Abonnement
des Hubertus-Boten
Infos bei: Frank Schubert, Degelsheide 20, Tel. 02152/6638, E-Mail: schubert-st.hubert@t-online.de.

Aktuelle Termine:


3. Kempener Weinfest
 Kirchplatz St. Hubert

Fr. 30. August 2019 und

Sa. 31. August 2019

Nähere Informationen siehe hierzu die August-Ausgabe des Hubertus-Boten



Redaktionsschluss
für Beiträge zur 

September-Ausgabe
des Hubertus-Boten ist am
Sa.  17. August 2019,
 13:00 Uhr.
Dieser Termin gilt auch für
Anzeigenaufträge.


Werden Sie Mitglied im Heimatverein St. Hubert 1964 e.V.  ganz einfach online in unserem Shop!

Jahresbeitrag 8,00 Euro


Hier geht es zur Bildergalerie

Dort finden Sie u.a. Bilder der  letzten aktuellen Veranstaltung des Heimatvereins sowie Bilder aus dem Archiv des Heimatvereins


Altersjubilare bitte melden!

Es ist eine Tradition, dass wir den über 80-

Jährigen zum Geburtstag gratulieren.

Informationen zu den Altersjubilaren

erhalten wir nur von den St. Huberter Kirchengemeinden.

Jedes Geburtstagskind ab 80 Jahre kann gerne bei uns gemeldet werden, nur dann dürfen wir unsere Geburtstagswünsche veröffentlichen.

Melden Sie sich bei A.Wöhlcke

Tel. 02152 / 8241.


Besuchen Sie unseren Onlineshop!

 

Sie können online viele Sachen rund um St. Hubert bestellen wie z.B. den Hubertusboten, Bücher, Spiele, DVD's u.v.m.




Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge für unseren Webauftritt

nehmen wir sehr gerne an!

Schreiben Sie uns: Carola.Harmuth@heimatverein-st-hubert.de.