Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.


Neuigkeiten und Aktuelles:



Einladung zur gemeinsamen Veranstaltung von Werbe- & Bürgerring St. Hubert e. V. und Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.

 

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl 2020

 

Donnerstag, 20.08.2020, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), 

Forum St. Hubert

 

Unsere Gäste sind die vier Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl(in alphabetischer Reihenfolge):

 

Georg Alsdorf (Freie Wähler)

Christoph Dellmans (parteilos)

Cedric Franzes (FDP)

Philipp Kraft (CDU)

 

 

Moderiert wird die Veranstaltung von:

 

Ulrike Gerards (freie Journalistin)

Tobias Klingen (Westdeutsche Zeitung)

 

 Der Einlass ist nur mit einer Eintrittskarte möglich.

 

Die Eintrittskarten werden ab 05.08.2020 in der Volksbank St. Hubert kostenlos ausgegeben. Pro Person werden zwei Eintrittskarten ausgegeben.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung. Im Forum ist bis zum Einnehmen der Sitzplätze ein Mund-Nase-Schutz anzuziehen. Halten Sie stets den erforderlichen Abstand ein. Vielen Dank.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Jupp Güldenbo, Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.

Wolfgang Büscher, Werbe- & Bürgerring St. Hubert e. V.


Spende für den Heimatverein

Freudige Kunde erreichte die Heimatvereine aus St. Hubert, Schmalbroich und Tönisberg. Die Abgeordneten der CDU-Kreistagsfraktion zahlen freiwillig in einen Sozialfond ein. Ziel ist es, mit diesem Fond gesellschaftlich bedeutende Aktionen zu unterstützen.

Auf Anregung der Abgeordneten der Stadt Kempen wurden jetzt die Heimatvereine aus der Stadt Kempen mit einer Geldspende bedacht.

Die Übergabe der Spende fand im Weberhaus des Heimatvereins St. Hubert statt. Im Garten war genügend Platz für die Übergabe, ohne die notwendigen Abstandsregeln verletzen zu müssen. Die Vorsitzenden, Jupp Güldenbog für den Heimatverein St. Hubert, Achim Evertz für den Heimatverein Schmalbroich und Peter Raulf für den Heimatverein aus Tönisberg konnten den Spendern zusichern, dass das Geld gut eingesetzt wird so dem Wohl der Bevölkerung in den jeweiligen Stadtteilen zugutekommen wird.

Bericht: Johannes Dicks


Foto der Spendenaktion:

v.l. Peter Fischer, CDU-Fraktion, Achim Evertz,

Heimatverein Schmalbroich, Stefanie Beyss, CDU-Fraktion, Peter Raulf Heimatverein Tönisberg, Hans-Josef Güldenbog, Heimtverein St. Hubert, Jochen Herbst, CDU-Fraktion

Foto: Johannes Dicks

Aktuelle Informationen/Fallzahlen

zum Coronavirus

finden Sie unter:


Redaktionsschluss
für Beiträge zur 

September-Ausgabe
des Hubertus-Boten ist am
Samstag, 15. August 2020,
 13:00 Uhr.
Dieser Termin gilt auch für
Anzeigenaufträge.


Verschenken Sie doch einmal ein Abonnement
des Hubertus-Boten
Infos bei: Frank Schubert, Degelsheide 20, Tel. 02152/6638, E-Mail: schubert-st.hubert@t-online.de.





Werden Sie Mitglied im Heimatverein St. Hubert 1964 e.V.  ganz einfach online in unserem Shop!

Jahresbeitrag 8,00 Euro



Altersjubilare bitte melden!

Es ist eine Tradition, dass wir den über 80-

Jährigen zum Geburtstag gratulieren.

Informationen zu den Altersjubilaren

erhalten wir nur von den St. Huberter Kirchengemeinden.

Jedes Geburtstagskind ab 80 Jahre kann gerne bei uns gemeldet werden, nur dann dürfen wir unsere Geburtstagswünsche veröffentlichen.

Melden Sie sich bei A.Wöhlcke

Tel. 02152 / 8241.


Besichtigung des Weberhauses:

Sie wollen unser altes Weberhaus, Königsstraße 48 mit der Heimatstube des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V. besichtigen?

Melden Sie sich bitte bei:

Jupp Güldenbog

Tel. 02152 7500

Gruppen sind nach Absprache willkommen.

Für Spenden sind wir dankbar!

 


Hier geht es zur Bildergalerie

Dort finden Sie u.a. Bilder der  letzten aktuellen Veranstaltung des Heimatvereins sowie Bilder aus dem Archiv des Heimatvereins


Besuchen Sie unseren Onlineshop!

 

Sie können online viele Sachen rund um St. Hubert bestellen wie z.B. den Hubertusboten, Bücher, Spiele, DVD's u.v.m.




Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge für unseren Webauftritt

nehmen wir sehr gerne an!

Schreiben Sie uns: Carola.Harmuth@heimatverein-st-hubert.de.