Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.


Eindrücke der Grünkohlwanderung 2019:

Aktuelles:

„DÄ HEIMATVEREIN JEHT KÜEHL EÄTE“

 

Wie bereits in der Dezemberausgabe angekündigt, findet die diesjährige „Grünkohlwanderung“ durch die (hoffentlich etwas verschneite) Winterlandschaft am

 

Samstag, 25. Januar 2020, 15.00 Uhr statt

 

An diesem Tag treffen wir uns zeitig am Weberhaus, Königsstraße 48.

Von dort aus werden wir pünktlich um 15.00 Uhr zur Feuerwache Kempen wandern.

Für die Wanderstrecke und die Besichtigung werden wir jeweils circa eine Stunde benötigen. Danach geht es zurück nach St. Hubert, wo wir voraussichtlich gegen 18.00 Uhr eintreffen werden.

Das traditionelle Grünkohlessen findet ab 18.00 Uhr in der Gaststätte Poststuben, Königsstraße 14 statt.

Sollte Ihnen der Fußmarsch zu beschwerlich sein oder Sie schaffen nur eine Strecke, so steht ihnen ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung.

Ihre Anmeldung ist hierzu bitte erforderlich – speziell bezüglich der Teilnahme am Grünkohlessen sowie des eventuell in Anspruch zu nehmenden Fahrdienstes – bei Jupp Güldenbog, Tel. 02152-7500 oder bei Frank Schubert, Tel. 02152-6638 möglichst bis 19. Januar 2020.

 

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme – es lohnt sich!

 

Ihr Vorstand des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V.

 


Werden Sie Mitglied im Heimatverein St. Hubert 1964 e.V.  ganz einfach online in unserem Shop!

Jahresbeitrag 8,00 Euro


Besichtigung des Weberhauses:

Sie wollen unser altes Weberhaus, Königsstraße 48 mit der Heimatstube des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V. besichtigen?

Melden Sie sich bitte bei:

Jupp Güldenbog

Tel. 02152 7500

Gruppen sind nach Absprache willkommen.

Für Spenden sind wir dankbar!

 


Besuchen Sie unseren Onlineshop!

 

Sie können online viele Sachen rund um St. Hubert bestellen wie z.B. den Hubertusboten, Bücher, Spiele, DVD's u.v.m.


Hier geht es zur Bildergalerie

Dort finden Sie u.a. Bilder der  letzten aktuellen Veranstaltung des Heimatvereins sowie Bilder aus dem Archiv des Heimatvereins



Verschenken Sie doch einmal ein Abonnement
des Hubertus-Boten
Infos bei: Frank Schubert, Degelsheide 20, Tel. 02152/6638, E-Mail: schubert-st.hubert@t-online.de.


Redaktionsschluss
für Beiträge zur 

Februar-Ausgabe
des Hubertus-Boten ist am
Samstag, 18. Januar 2020,
 13:00 Uhr.
Dieser Termin gilt auch für
Anzeigenaufträge.


Altersjubilare bitte melden!

Es ist eine Tradition, dass wir den über 80-

Jährigen zum Geburtstag gratulieren.

Informationen zu den Altersjubilaren

erhalten wir nur von den St. Huberter Kirchengemeinden.

Jedes Geburtstagskind ab 80 Jahre kann gerne bei uns gemeldet werden, nur dann dürfen wir unsere Geburtstagswünsche veröffentlichen.

Melden Sie sich bei A.Wöhlcke

Tel. 02152 / 8241.




Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge für unseren Webauftritt

nehmen wir sehr gerne an!

Schreiben Sie uns: Carola.Harmuth@heimatverein-st-hubert.de.