Heimatverein St. Hubert 1964. e.V.


Kerzenschein und Christlaterne

leuchten hell die Weihnacht ein.
Glocken läuten nah und ferne -
Frieden soll auf Erden sein.

(Unbekannt)

 

Der Vorstand des Heimatsvereins wünscht allen

vom ganzen Herzen eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit!



Werden Sie Mitglied im Heimatverein St. Hubert 1964 e.V.  ganz einfach online in unserem Shop!

Jahresbeitrag 8,00 Euro


Besichtigung des Weberhauses:

Sie wollen unser altes Weberhaus, Königsstraße 48 mit der Heimatstube des Heimatvereins St. Hubert 1964 e.V. besichtigen?

Melden Sie sich bitte bei:

Jupp Güldenbog

Tel. 02152 7500

Gruppen sind nach Absprache willkommen.

Für Spenden sind wir dankbar!

 


Besuchen Sie unseren Onlineshop!

 

Sie können online viele Sachen rund um St. Hubert bestellen wie z.B. den Hubertusboten, Bücher, Spiele, DVD's u.v.m.


Hier geht es zur Bildergalerie

Dort finden Sie u.a. Bilder der  letzten aktuellen Veranstaltung des Heimatvereins sowie Bilder aus dem Archiv des Heimatvereins


Aktuelles:


Vorankündigung

Grünkohlwanderung 2020

Die traditionelle Grünkohlwanderung mit anschließendem „Küehl Eäte“ findet am

25. Januar 2020 statt.

Nähere Informationen hierzu folgen in der Januar-Ausgabe des Hubertus-Boten.

Bitte merken Sie sich dieses Datum schon einmal vor.

Bericht: Frank Schubert


Weihnachtsmarkt

3. Adventssonntag

(15. Dezember)

Einige Gruppierungen haben Angebote zum Innehalten, Plaudern, Kaffee trinken und mehr. Die Kirche wird nachmittags geöffnet sein.

Herzliche Einladung an alle zum Besuch!


Verschenken Sie doch einmal ein Abonnement
des Hubertus-Boten
Infos bei: Frank Schubert, Degelsheide 20, Tel. 02152/6638, E-Mail: schubert-st.hubert@t-online.de.


Redaktionsschluss
für Beiträge zur 

Januar-Ausgabe
des Hubertus-Boten ist am
Mittwoch  11. Dezember 2019,
 13:00 Uhr.
Dieser Termin gilt auch für
Anzeigenaufträge.


Altersjubilare bitte melden!

Es ist eine Tradition, dass wir den über 80-

Jährigen zum Geburtstag gratulieren.

Informationen zu den Altersjubilaren

erhalten wir nur von den St. Huberter Kirchengemeinden.

Jedes Geburtstagskind ab 80 Jahre kann gerne bei uns gemeldet werden, nur dann dürfen wir unsere Geburtstagswünsche veröffentlichen.

Melden Sie sich bei A.Wöhlcke

Tel. 02152 / 8241.





Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge für unseren Webauftritt

nehmen wir sehr gerne an!

Schreiben Sie uns: Carola.Harmuth@heimatverein-st-hubert.de.