06. Dezember - jährlich am 06.12. (Nikolaustag) sorgt der Heimatverein mit besonderen Aktivitäten für die Verschönerung unseres Ortes z.B. durch Neuerrichtung bzw. Restaurierung der alten Fußfallstationen, Baumpflanzungen, Erichtung eines Brunnens mit ortstypischen Darstellungen, Anbringung von Bronzetafeln an den denkmalwerten Gebäuden, Restaurierung des Kriegerehrenmales.

Jeweils im Anschluss hieran findet dann das traditionelle und kostenlose  "Kloaskeäl-Eäte" (Weckmann-Essen) statt.

 


Heimatnachmittag - alle 2 Jahre

Alle 2 Jahre veranstaltet der Heimatverein einen Heimatnachmittag, der sich wachsender Beliebtheit erfreut.

 


St. Huberter Dorffeste

Der Heimatverein ist natürlich auch auf den traditionellen Dorffesten vertreten. So kann man zum Beispiel unseren Stand auf dem Kürbisfest besuchen.

Termine finden Sie hierzu im Hubertus - Boten